Menü

KOMMENDES

PROJEKTE

ÜBER MICH


Philosophie Pur

Vermittlung von Erkenntnisfreuden

Seit Jahren bin ich mit meiner Stimme sprachforschend in der Kunst unterwegs: in Theatern, Hörspielen und Filmen, Moderationen und freier Rede.

2005 habe ich begonnen, mit meiner Reihe »Philosophie Pur« Erkenntnisfreuden zu vermitteln – in Lesungen, im Radio, in Lecture Performances im permanenten Provisorium.

Nie

Wieder

Arbeit

Botschaften vom anderen Leben

Fünf Philosophie-Selfie-Clips

Hier erfahren, wie die Befreiung geht…

Ein Botschafter vom anderen Leben ruft zum radikalen Nichtstun auf. In fünf Philosophie-Selfie-Clips erzählt er uns von der »schöneren Welt«. In Zeiten von Homeoffice, Lohnsklaverei und Konsumkapitalismus ist alles auf dem Prüfstand – innen wie außen. Es muss darüber nachgedacht werden, was wir eigentlich tun, wenn wir tätig sind..?!



museum.tschernek.at

Webseite von 2005 bis 2022

museum.tschernek.at

von 2005 bis 2022

Hergestellt handschriftlich, mit HTML, Liebe, PHP, Schweiß und auf der guten alten Schreibmaschine. Nach 17 Jahren wandert meine erste Webseite ins „Museum“. Findige finden mich hier u.a. an der Seite von Roy Black singend & Suchende erfahren, dass ich am 11. September 2005 Martin Heidegger in Graz zu einer Diskussion getroffen habe…

Viel Vergnügen beim Stöbern in meinem Archiv.

© Alexander Tschernek 2023

Impressum

Newsletter

Museum

Kontakt